Latest News:
2018-11-29: XigmaNAS 11.2.0.4.6229 - released!

We really need "Your" help on XigmaNAS https://translations.launchpad.net/xigmanas translations. Please help today!

Producing and hosting XigmaNAS cost money, please consider a donation to our project so we can continue to offer you the best.
We need your support! eg: PAYPAL

ZFS: Festplattenkapazitätsanzeige

German community

Moderators: b0ssman, apollo567, crowi, Princo

Forum rules
Set-Up GuideFAQsForum Rules
Post Reply
tomxl
Starter
Starter
Posts: 42
Joined: 08 Jul 2014 16:32
Status: Offline

ZFS: Festplattenkapazitätsanzeige

#1

Post by tomxl » 28 Nov 2018 12:48

Ist es normal, das ich bei 9TB Festplattenkapazität (aufgeteilt auf 3 Platten) nur rund 3,6TB zur freien Verfügung habe?
Das erscheint mir ein bisschen wenig. Sollte es nicht so sein, das ein drittel der Gesamtkapazität für den Wiederherstellungsteil zuständig sind falls mal eine Platte in dem Verbund ausfällt?

Komisch fand ich auch, dass ich nach dem löschen des Inhalts eines Papierkorbes (ca. 1,3TB) keinen zusätzlich freien Plattenplatz angezeigt bekommen habe. Der hätte doch sprunghaft ansteigen müssen?

VG, Thomas

User avatar
ms49434
Developer
Developer
Posts: 444
Joined: 03 Sep 2015 18:49
Location: Neuenkirchen, Germany - GMT+1
Status: Offline

Re: ZFS: Festplattenkapazitätsanzeige

#2

Post by ms49434 » 28 Nov 2018 13:06

tomxl wrote:
28 Nov 2018 12:48
Ist es normal, das ich bei 9TB Festplattenkapazität (aufgeteilt auf 3 Platten) nur rund 3,6TB zur freien Verfügung habe?
Das erscheint mir ein bisschen wenig. Sollte es nicht so sein, das ein drittel der Gesamtkapazität für den Wiederherstellungsteil zuständig sind falls mal eine Platte in dem Verbund ausfällt?

Komisch fand ich auch, dass ich nach dem löschen des Inhalts eines Papierkorbes (ca. 1,3TB) keinen zusätzlich freien Plattenplatz angezeigt bekommen habe. Der hätte doch sprunghaft ansteigen müssen?

VG, Thomas
Mit Deinen Informationen kann ich nur Vermutungen anstellen. Es wäre schön wenn Du
- eine Signatur mit den Daten Deines aktuellen Systems hinzufügen würdest.
- schreibst welche XigmaNAS Version / Build-Nummer Du installiert hast.
- deine Pool-Konfiguration, i.e. RAID Level auflistest.
- Deine erstellten ZFS Filesysteme (Datasets) und ZFS Volumes auflistest.
- deine ZFS Clones und ZFS Snapshots auflistest.
1) XigmaNAS 11.2.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7, 22GB out of 32GB ECC RAM, LSI 9300-8i IT mode in passthrough mode. Pool 1: 2x HGST 10TB, mirrored, SLOG: Samsung 850 Pro, L2ARC: Samsung 850 Pro, Pool 2: 1x Samsung 860 EVO 1TB , services: Samba AD, CIFS/SMB, ftp, ctld, rsync, syncthing, zfs snapshots.
2) XigmaNAS 11.2.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7, 8GB out of 32GB ECC RAM, IBM M1215 crossflashed, IT mode, passthrough mode, 1x HGST 10TB , services: rsync.

tomxl
Starter
Starter
Posts: 42
Joined: 08 Jul 2014 16:32
Status: Offline

Re: ZFS: Festplattenkapazitätsanzeige

#3

Post by tomxl » 28 Nov 2018 14:40

ich habe es selbst hinbekommen. Es war ein Snapshot der gigantisch groß war.
Habe da mal ein wenig aufgeräumt und siehe da, danach war alles wieder OK.

VG Thomas

Post Reply

Return to “Deutsch”