*New 12.1 series Release:
2019-11-08: XigmaNAS 12.1.0.4.7091 - released!

*New 11.3 series Release:
2019-10-19: XigmaNAS 11.3.0.4.7014 - released


We really need "Your" help on XigmaNAS https://translations.launchpad.net/xigmanas translations. Please help today!

Producing and hosting XigmaNAS costs money. Please consider donating for our project so that we can continue to offer you the best.
We need your support! eg: PAYPAL

Frage zur Installation

German community

Moderators: b0ssman, apollo567, crowi, Princo

Forum rules
Set-Up GuideFAQsForum Rules
Post Reply
Morpheusnk
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 19 Jan 2020 21:22
Status: Offline

Frage zur Installation

#1

Post by Morpheusnk » 24 Jan 2020 23:18

Hallo Gemeinde

Ich hatte vor längerer Zeit mal einen Server mit nas4free laufen. Jetzt habe ich mich wieder mal dran gewagt und habe den alten rechner hochgefahren. Problem war nur er ließ sich nicht hochfahren also ein alten win rechner genommen und die neue Platten rein. Habe dann mir alles runtergeladen was ich brauche jetzt von xigmanas und versucht zu intallieren nach anleitung. hat auch soweit alles geklappt und auch gefunkts. jetzt hatte ich die woche einen stromausfall und heute habe ich den rechner wieder hochgefahren und hatte auf einmal kein zugriff mehr. Bildschirm angemacht und gesehen das bei der Adresse auf einmal 192.168.1.250 stand und nichts mehr zum auswählen nur login. wenn ich admin und das passwort steht da immer login uncorrect. was ist da passiert?

os ist auf stick installiert und startet auch von den.

wäre um jede Hilfe dankbar.

gruß Matthias

helli
experienced User
experienced User
Posts: 95
Joined: 10 Oct 2015 13:27
Status: Offline

Re: Frage zur Installation

#2

Post by helli » 25 Jan 2020 12:30

Klingt als wenn du mit dem Installationsstick gebootet hast. Der merkt sich keine Konfig.
Wäre das denkbar?
SuperMicro SuperServer SYS-5019C-M 1U, Intel C246, Intel Xeon E-2136, 64GB Kingston Server Premier DDR4 2666 ECC, 4x8TB Seagate Ironwolf HDD @ZFS1, Intel 82599EN 10GbE SFP+. VMWare ESXi 6.7U3b, Intel Cannon Lake AHCI passthrough to XigmaNAS 12.1.0.4.7091 VM.

Morpheusnk
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 19 Jan 2020 21:22
Status: Offline

Re: Frage zur Installation

#3

Post by Morpheusnk » 26 Jan 2020 12:07

Also ich habe den Pc mit den installation stick gestartet dann auf punkt 9 Installation OS und dann auf Punkt 2 IP ändern. Dann nehme ich den installion stick raus und stelle alles ein.Habe es auch mal anders rum versucht.
Dann hatte ich den stromausfall und habe im den zuge gleich noch 2 Festplatte eingebaut.
Im Bios ist der stick mit den OS als bootnr.1 festgelegt.
er fährt dann hoch abe wie oben beschrieben kommt dann das bild mit den login und er IP 192.168.1.250

helli
experienced User
experienced User
Posts: 95
Joined: 10 Oct 2015 13:27
Status: Offline

Re: Frage zur Installation

#4

Post by helli » 28 Jan 2020 08:43

Die Reihenfolge wäre: Installationsstick raus, vom installierten Stick booten, dann erst einstellen.
SuperMicro SuperServer SYS-5019C-M 1U, Intel C246, Intel Xeon E-2136, 64GB Kingston Server Premier DDR4 2666 ECC, 4x8TB Seagate Ironwolf HDD @ZFS1, Intel 82599EN 10GbE SFP+. VMWare ESXi 6.7U3b, Intel Cannon Lake AHCI passthrough to XigmaNAS 12.1.0.4.7091 VM.

Morpheusnk
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 19 Jan 2020 21:22
Status: Offline

Re: Frage zur Installation

#5

Post by Morpheusnk » 30 Jan 2020 22:16

Hallo Helli


Habe ich gemacht nach deiner Anweisung nur das Problem ist das ich wenn er hoch gefahren ist nichts einstellen kann weil ich mich einlocken muss. Anbei mal ein foto von den Bildschirm.

Image

Ich habe aber normal ne 10.0.0.????? Ip Adresse.

User avatar
crowi
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 1189
Joined: 21 Feb 2013 16:18
Location: Munich, Germany
Status: Offline

Re: Frage zur Installation

#6

Post by crowi » 31 Jan 2020 16:09

Da hast Du jetzt zwei Möglichkeiten:
a) Du hängst Dein NAS und einen anderen PC an einen Switch, konfigurierst den PC für den gleichen IP Bereich (zb 192.168.1.5) und loggst Dich dann via Browser (192.168.1.250)auf das NAS und konfigurierst die Netzwerkverbindung für Deinen Adressbereich oder DHCP.

b) Du loggst Dich in Dein NAS ein, normalerweise sollte das Konsolenmenü kommen, wenn nicht kannst Du es mit /etc/rc.initial aufrufen. Dann von dort das Netzwerk konfigurieren.
NAS 1: Milchkuh: Asrock C2550D4I, Intel Avoton C2550 Quad-Core, 16GB DDR3 ECC, 5x3TB WD Red RaidZ1 +60 GB SSD for ZIL/L2ARC, APC-Back UPS 350 CS, NAS4Free 11.0.0.4.3460 embedded
NAS 2: Backup: HP N54L, 8 GB ECC RAM, 4x4 TB WD Red, RaidZ1, NAS4Free 11.0.0.4.3460 embedded
NAS 3: Office: HP N54L, 8 GB ECC RAM, 2x3 TB WD Red, ZFS Mirror, APC-Back UPS 350 CS NAS4Free 11.0.0.4.3460 embedded

Morpheusnk
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 19 Jan 2020 21:22
Status: Offline

Re: Frage zur Installation

#7

Post by Morpheusnk » 31 Jan 2020 23:46

Besten dank

Es hat mit den ersten punkt funktioniert.

Schönes WE

Post Reply

Return to “Deutsch”