*New 11.3 series Release:
2019-10-19: XigmaNAS 11.3.0.4.7014 - released

*New 12.0 series Release:
2019-10-05: XigmaNAS 12.0.0.4.6928 - released!

*New 11.2 series Release:
2019-09-23: XigmaNAS 11.2.0.4.6881 - released!

We really need "Your" help on XigmaNAS https://translations.launchpad.net/xigmanas translations. Please help today!

Producing and hosting XigmaNAS costs money. Please consider donating for our project so that we can continue to offer you the best.
We need your support! eg: PAYPAL

Hardwaredefekt

German community

Moderators: b0ssman, apollo567, crowi, Princo

Forum rules
Set-Up GuideFAQsForum Rules
Post Reply
disi77
NewUser
NewUser
Posts: 11
Joined: 19 Nov 2012 14:34
Status: Offline

Hardwaredefekt

#1

Post by disi77 » 04 Jul 2019 11:00

Hi, ich nutze seit Jahren noch das "NAS4FREE, keine Ahnung welche Version" hab auch keinerlei updates gemacht da es stabil läuft. Allerdings ist nun das Mainboard defekt. Kann ich jetzt einfach ein neues Einbauen und versuchen damit zu starten oder sind nun alle Daten weg?

User avatar
apollo567
Site Admin
Site Admin
Posts: 716
Joined: 23 Jun 2012 06:37
Location: Ludwigshafen, Germany
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#2

Post by apollo567 » 04 Jul 2019 11:57

Das ist reichlich wenig Info. Könntest du bitte deine gesamte Systemkonfiguration und den Softwarestand posten, insbesondere ob du ZFS oder Softraid benutzt ?!
my NAS and its development until today: viewtopic.php?f=63&t=39&sid=039fed830cf ... 4d0abe4a04

disi77
NewUser
NewUser
Posts: 11
Joined: 19 Nov 2012 14:34
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#3

Post by disi77 » 04 Jul 2019 14:00

naja da ich nicht mehr auf das System komme wird es schwer Infos zu sammel....... das Einzige was ich noch weis ist das ich ein ZFS nutze. Wie gesagt das System lief 4 Jahre ohne Irgendwas, daher hab ich keine update gemacht..... Kann die lediglich die Infos vom Board etc geben, die stehen ja drauf.

User avatar
apollo567
Site Admin
Site Admin
Posts: 716
Joined: 23 Jun 2012 06:37
Location: Ludwigshafen, Germany
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#4

Post by apollo567 » 04 Jul 2019 20:05

ZFS ist gut, das kann man normal im neuen System importieren.
Gut wäre es, wenn ein Konfigurationsdatei des alten Systems noch vorhanden wäre, damit könnte man das system leichter neu aufsetzen.
Ansonsten: Hardware ersetzen mit der neuesten Version einen neuen USB-Stick aufsetzen und den ZFS-Pool importieren.

Das Thema ist im Forum ja auch schon mehrfach diskutiert (teilweise auf Englsich).
my NAS and its development until today: viewtopic.php?f=63&t=39&sid=039fed830cf ... 4d0abe4a04

disi77
NewUser
NewUser
Posts: 11
Joined: 19 Nov 2012 14:34
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#5

Post by disi77 » 04 Jul 2019 20:14

ja eben das ist ja mein Problem.... ich habe keinerlei Konfigsicherung.... Die Platten selber sind alle da.... Sonst versuche ich irgendwie das gleich board nochmal zu bekommen.

User avatar
apollo567
Site Admin
Site Admin
Posts: 716
Joined: 23 Jun 2012 06:37
Location: Ludwigshafen, Germany
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#6

Post by apollo567 » 05 Jul 2019 00:00

Import von ZFS in neue Hardware/ neue Systemkonfiguration sollte ohne größere Probleme möglich sein.
Ist aber fahrlässig, keine Sicherheitskopie der Daten und der Konfiguration zu haben !
Raid bzw. ZFS ersetzt kein Backup !
my NAS and its development until today: viewtopic.php?f=63&t=39&sid=039fed830cf ... 4d0abe4a04

disi77
NewUser
NewUser
Posts: 11
Joined: 19 Nov 2012 14:34
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#7

Post by disi77 » 05 Jul 2019 07:16

ja das ist mir klar.Daher eben die Frage ob ich Nachträglich noch irgendwie an die Konfig komme und wenn ja wie?

Die andere frage ist wenn ich die OS-Platte nochmal zum laufen bringe auf einem gleich Board, kann ich da die Konfig nachher abziehen oder ist die dann anderst?
Oder ist so, zumindest verstehe ich das so, einfach neu machen und die 3x2 TB mit dem ZFS einschieben und dann einfach über die GUI wieder einhängen so das ich auf die Daten zugreifen kann? (viewtopic.php?f=60&t=8041)

User avatar
apollo567
Site Admin
Site Admin
Posts: 716
Joined: 23 Jun 2012 06:37
Location: Ludwigshafen, Germany
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#8

Post by apollo567 » 05 Jul 2019 16:04

1) Ich würde mal von dem Stick auf einem anderen PC booten und probieren, dann die Config zu speichern. It's a try.
2) die andere Variante sollte funktionieren.....

Gruß
apollo
my NAS and its development until today: viewtopic.php?f=63&t=39&sid=039fed830cf ... 4d0abe4a04

disi77
NewUser
NewUser
Posts: 11
Joined: 19 Nov 2012 14:34
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#9

Post by disi77 » 05 Jul 2019 17:06

ist leider kein Stick sondern ne 80 GB HDD und du meinst mit 2) das mit dem einhängen der Platten wi aus dem Link?

User avatar
apollo567
Site Admin
Site Admin
Posts: 716
Joined: 23 Jun 2012 06:37
Location: Ludwigshafen, Germany
Status: Offline

Re: Hardwaredefekt

#10

Post by apollo567 » 05 Jul 2019 18:52

1) Ich meine einfach damit mal mit der neuen Hardware starten und sehen, ob man danach die Config evtl noch sichern kann.
2) Ich meine ein system neu installieren und den ZFS-Pool synchronisieren (das ist ungefähr wie importieren)
my NAS and its development until today: viewtopic.php?f=63&t=39&sid=039fed830cf ... 4d0abe4a04

Post Reply

Return to “Deutsch”