*New 11.4 series Release:
2020-07-03: XigmaNAS 11.4.0.4.7633 - released!

*New 12.1 series Release:
2020-04-17: XigmaNAS 12.1.0.4.7542 - released


We really need "Your" help on XigmaNAS https://translations.launchpad.net/xigmanas translations. Please help today!

Producing and hosting XigmaNAS costs money. Please consider donating for our project so that we can continue to offer you the best.
We need your support! eg: PAYPAL

Nas4Free SMB1 - Downgrade wegen Sonos

German community

Moderators: b0ssman, apollo567, crowi, Princo

Forum rules
Set-Up GuideFAQsForum Rules
Post Reply
Rennsemme
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 17 Jun 2020 16:08
Status: Offline

Nas4Free SMB1 - Downgrade wegen Sonos

#1

Post by Rennsemme »

Hallo Community,

bei mir stellt sich folgendes Problem. Ich betreibe 2 Sonos-Lautsprecher, die nur über das SMB v1 verfügen, und in naher Zukunft auch nicht modernisiert werden. Nach meinem Upgrade des NAS4Free auf XigmaNAS habe ich nun keine Möglichkeit mehr von der SONOS Box auf die Musikbibliothek zuzugreifen, da die Version 12.01.04 kein SMB v1 mehr unterstützt. Die NAS ist nicht im Internet, wodurch ich die Gefahren des veralteten SMB v1 Standards vernachlässigen kann.

Das ist für unseren Einsatzzweck aber die Hauptaufgabe der NAS. Das einfachste scheint mir hier ein downgrade zu sein. Bevor ich mir aber den ganzen Server zerschieße, wollte ich mich bei euch erst mal rückversichern, ob das überhaupt funktioniert. Deshalb habe ich mehrere Fragen:

1.) Was ist die letzte Version des Nas4Free/XigmaNAS, das SMB v1 unterstützt?
2.) Funktioniert ein Downgrade genauso wie ein Upgrade, oder ist das nicht ganz so einfach?

Vielen Dank für eure Unterstützung und beste Grüße
Rainer
Last edited by Rennsemme on 20 Jun 2020 06:21, edited 1 time in total.

User avatar
ms49434
Developer
Developer
Posts: 952
Joined: 03 Sep 2015 18:49
Location: Neuenkirchen-Vörden, Germany - GMT+1
Contact:
Status: Offline

Re: Nas4Free SMB1 - Downgrade

#2

Post by ms49434 »

Rennsemme wrote:
17 Jun 2020 16:19
Hallo Community,

bei mir stellt sich folgendes Problem. Ich betreibe 2 Sonos-Lautsprecher, die nur über das SMB v1 verfügen, und in naher Zukunft auch nicht modernisiert werden. Nach meinem Upgrade des NAS4Free auf XigmaNAS habe ich nun keine Möglichkeit mehr von der SONOS Box auf die Musikbibliothek zuzugreifen, da die Version 12.01.04 kein SMB v1 mehr unterstützt. Die NAS ist nicht im Internet, wodurch ich die Gefahren des veralteten SMB v1 Standards vernachlässigen kann.

Das ist für unseren Einsatzzweck aber die Hauptaufgabe der NAS. Das einfachste scheint mir hier ein downgrade zu sein. Bevor ich mir aber den ganzen Server zerschieße, wollte ich mich bei euch erst mal rückversichern, ob das überhaupt funktioniert. Deshalb habe ich mehrere Fragen:

1.) Was ist die letzte Version des Nas4Free/XigmaNAS, das SMB v1 unterstützt?
2.) Funktioniert ein Downgrade genauso wie ein Upgrade, oder ist das nicht ganz so einfach?

Vielen Dank für eure Unterstützung und beste Grüße
Rainer
Bitte nenne die Quelle wo geschrieben steht dass SMB1 in 12.1.0.4 nicht mehr unterstützt wird.
1) XigmaNAS 12.1.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7U3, 22GB out of 32GB ECC RAM, LSI 9300-8i IT mode in passthrough mode. Pool 1: 2x HGST 10TB, mirrored, L2ARC: Samsung 850 Pro; Pool 2: 1x Samsung 860 EVO 1TB, SLOG: Samsung SM883, services: Samba AD, CIFS/SMB, ftp, ctld, rsync, syncthing, zfs snapshots.
2) XigmaNAS 12.1.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7U3, 8GB out of 32GB ECC RAM, IBM M1215 crossflashed, IT mode, passthrough mode, 2x HGST 10TB , services: rsync.

Rennsemme
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 17 Jun 2020 16:08
Status: Offline

Re: Nas4Free SMB1 - Downgrade

#3

Post by Rennsemme »

Unter Services --> SMB --> Settings --> Advanced SMB Settings kann ich beim Server Min. Protocoll als auch beim Client Min. Protocoll nur NT1 (CIFS) oder SMB2 und höher auswählen. Ergo wird SMB1 nicht unterstützt. Oder gibt es eine weitere Einstellung, bei der ich das Min. Protocoll auf SMB1 stellen kann?
Gleiches übrigens bei den Max. Protokollen.

User avatar
ms49434
Developer
Developer
Posts: 952
Joined: 03 Sep 2015 18:49
Location: Neuenkirchen-Vörden, Germany - GMT+1
Contact:
Status: Offline

Re: Nas4Free SMB1 - Downgrade

#4

Post by ms49434 »

Rennsemme wrote:
17 Jun 2020 18:52
Unter Services --> SMB --> Settings --> Advanced SMB Settings kann ich beim Server Min. Protocoll als auch beim Client Min. Protocoll nur NT1 (CIFS) oder SMB2 und höher auswählen. Ergo wird SMB1 nicht unterstützt. Oder gibt es eine weitere Einstellung, bei der ich das Min. Protocoll auf SMB1 stellen kann?
Gleiches übrigens bei den Max. Protokollen.
Du mußt, wie im Readme beschrieben, ntlm auth = yes zur SMB Konfigurationsdatei hinzufügen. Das sollte im Normalfall reichen.

Das Setzen der Min-Max Protokolle ist nur bei Problemfällen notwendig. CIFS ist die Implementierung eines Subsets von SMB durch Microsoft und wird umgangssprachlich mit SMB aka SMB1 gleichgesetzt, siehe Unterschied CIFS - SMB.
1) XigmaNAS 12.1.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7U3, 22GB out of 32GB ECC RAM, LSI 9300-8i IT mode in passthrough mode. Pool 1: 2x HGST 10TB, mirrored, L2ARC: Samsung 850 Pro; Pool 2: 1x Samsung 860 EVO 1TB, SLOG: Samsung SM883, services: Samba AD, CIFS/SMB, ftp, ctld, rsync, syncthing, zfs snapshots.
2) XigmaNAS 12.1.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7U3, 8GB out of 32GB ECC RAM, IBM M1215 crossflashed, IT mode, passthrough mode, 2x HGST 10TB , services: rsync.

Rennsemme
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 17 Jun 2020 16:08
Status: Offline

Re: Nas4Free SMB1 - Downgrade wegen Sonos

#5

Post by Rennsemme »

Die ntlm auth = yes hatte ich gesetzt. Mit dem PC ist es auch kein Problem, Zugriff auf die Daten zu bekommen. Der Sonos dagegen kann keine Verbindung aufbauen, da dieser SMB1 benötigt.

User avatar
ms49434
Developer
Developer
Posts: 952
Joined: 03 Sep 2015 18:49
Location: Neuenkirchen-Vörden, Germany - GMT+1
Contact:
Status: Offline

Re: Nas4Free SMB1 - Downgrade wegen Sonos

#6

Post by ms49434 »

Rennsemme wrote:
20 Jun 2020 06:20
Die ntlm auth = yes hatte ich gesetzt. Mit dem PC ist es auch kein Problem, Zugriff auf die Daten zu bekommen. Der Sonos dagegen kann keine Verbindung aufbauen, da dieser SMB1 benötigt.
Schritt 1: ntlm auth = yes setzen.
Schritt 2: Server Min Protocol auf NT1 setzen.
Schritt 3: In Sonos die IP Addresse für die Freigabe benutzen: \\NAS IP-Adresse\share, wenn das zuviel Arbeit macht, wsdd.py script herunterladen und Command Script erstellen.
Schritt 4: Samba debug logging auf der NAS Box aktivieren und Fehler anaylsieren.

und noch einmal: SMB1 entspricht NT1
1) XigmaNAS 12.1.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7U3, 22GB out of 32GB ECC RAM, LSI 9300-8i IT mode in passthrough mode. Pool 1: 2x HGST 10TB, mirrored, L2ARC: Samsung 850 Pro; Pool 2: 1x Samsung 860 EVO 1TB, SLOG: Samsung SM883, services: Samba AD, CIFS/SMB, ftp, ctld, rsync, syncthing, zfs snapshots.
2) XigmaNAS 12.1.0.4 amd64-embedded on a Dell T20 running in a VM on ESXi 6.7U3, 8GB out of 32GB ECC RAM, IBM M1215 crossflashed, IT mode, passthrough mode, 2x HGST 10TB , services: rsync.

Rennsemme
NewUser
NewUser
Posts: 4
Joined: 17 Jun 2020 16:08
Status: Offline

Re: Nas4Free SMB1 - Downgrade wegen Sonos

#7

Post by Rennsemme »

Hi Ms49434,
sorry dass ich so lange nicht geantwortet habe. War leider im Krankenhaus. Nichts schlimmes, aber ohne Internetzugang.
Vielen Dank schon mal für die Hilfe. Die Punkte 1 und 2 habe ich geändert. Beim Punkt 3 habe ich über die Sonos Desktop app versucht, eine Musikbibliothek anzulegen (also einen Zugriff auf den Ordner im NAS, in dem die Musik liegt). Komme dann weiter zur Eingabe der Zugangsdaten. Es handelt sich dabei um die Zugangsdaten zum NAS.

Gebe ich sie ein, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
173188-1593603905.jpg
Hier habe ich dann Probleme zu erkennen, woran der Fehler liegt. Bei einer früheren Version 9.x von Nas4Free hatte die Einrichtung nämlich problemlos funktioniert. Erst mit dem Upgrade auf 12.1 tritt das Problem auf.

Vielen Dank nochmal für weiterführende Hilfe
Rainer
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply

Return to “Deutsch”